Krankheit und Heilung im Licht der Bibel

Gott kann heilen und tut es auch heute noch. Das aber ist kein Aufruf zu falschen Hoffnungen, sondern verbunden mit der Bitte, aus der Bibel zu lernen. Hier erkennen wir Gottes Urteil über diese Welt und sein Eingreifen bis heute. Weiterlesen...

Bretagne

Wind und Meer, Felsküsten, alte Häuser und Kirchen, Menhire. Weiterlesen...

«WhatsApp» («Was ist los?») mit meiner Seele?

Nach einer hitzigen Diskussion mit meinen Schülern über die unrühmliche Mobbingaktion einer WhatsApp-Gruppe und die Gefahren der digitalen Welt überhaupt setze ich mich an meinen Schreibtisch, um meine Einsichten zu diesem Thema in einem Artikel zusammenzufassen. Weiterlesen...

Allgegenwärtiger Buddha – Willkommen im Westen

Sie thronen als Dekoartikel oder Kultobjekt in den Auslagen der Warenhäuser, in Wohnzimmern, Gärten und Anlagen. Nicht das Kreuz, sondern Buddhastatuen prägen das Bild unseres «christlichen Abendlandes». Was macht die Faszination dieser Religion aus? Weiterlesen...

Mir ist so angst!

Angst und die daraus resultierenden Panikattacken können ähnliche Symptome wie bei einem Herzinfarkt zeigen. Angst lähmt und hat schlimme Folgewirkungen. Sie ist wie eine Spirale, die uns immer schneller nach unten zieht. Weiterlesen...

Letzte Worte – Besuche bei Mona

Was für ein Gesicht wird das Leid hinter dieser Krankenzimmertür haben? Wie die richtigen Worte finden, der Schwerstkranken von der Rettung in Jesus über dieses irdische Leben hinaus zu erzählen? Ein Besuch auf der Palliativstation. Weiterlesen...

Authentisch Leben

Sagen wir etwas anderes, als wir denken, oder geben etwas vor, was nicht ist? Sind wir echt, authentisch – ganz wahr? Ich bezweifle es. Tief in uns sitzt die Neigung, uns besser darzustellen, als wir sind. Authentisch zu leben fällt uns schwer, weil wir befürchten, von Menschen abgelehnt zu werden. Weiterlesen...

Der Drang, dazuzugehören

Es ist das beklemmendste Gefühl, das es im Leben gibt: «Ich gehöre nicht dazu.» Unsere tiefste Angst ist die, ausgeschlossen zu werden. Reihenweise lesen wir in der Bibel von Menschen, die in ihrer Suche nach Bedeutung dramatisch auf die Nase fallen und danach mutterseelenallein sind. Weiterlesen...

Duldet Europa jetzt auch Kinderehen?

Weltweit gibt es 700 Millionen Frauen, die Kinderbräute waren, rund 250 Millionen davon waren noch keine 15 Jahre alt. 14 Millionen Kinder werden weltweit jährlich verheiratet, das sind 39 000 täglich. Sie werden weder gefragt, noch können sie die Folgen für sich abschätzen. Weiterlesen...

Ich gehe weiter ...

1968 gründete Bruno Schwengeler einen christlichen Buchverlag im Rheintal. Der Pionier und seine Frau Yvonne fingen darauf auch mit einem eigenen Grafikbetrieb an, dem Cicero-Studio, um den Satz und die Werbung selber herstellen zu können (ethos und factum werden noch heute hier produziert.). Weiterlesen...

Seiten