Fliegender Buchladen

Als Kind schon entging Mathias kein Flugzeug am Himmel. Heute arbeitet er als Pilot für die MAF in Papua-Neuguinea, an Bord ganz unterschiedliche Ladung. Weiterlesen...

Süd-Georgien – Tierparadies im südlichen Atlantik

Abgeschieden und praktisch menschenleer – dafür tummeln sich hier Hunderttausende der farbenprächtigen Königspinguine. Weiterlesen...

Brennpunkt Tempelberg (Teil 1)

Seit Jahren tobt ein erbitterter Streit um den Jerusalemer Tempelberg. Jüngstes Beispiel: Eine Resolution der Unesco vom letzten Herbst bezeichnete ihn explizit als muslimische Stätte. Weiterlesen...

Alles im Blick – Libellen

Warum es fast unmöglich ist, sich unbemerkt einer Libelle zu nähern. Weiterlesen...

Ein Stotterer findet Worte ewigen Lebens

Im Krieg aufgewachsen, wird Theodor Rehm durch traumatische Erlebnisse zum Stotterer. Dennoch wird er Prediger und sieht sich als ein von Gott reich Beschenkter. Weiterlesen...

Aus Stolpersteinen Sprungbretter machen

Werkzeuge aus meinem persönlichen Baukasten – vom Umgang mit Versagen. Weiterlesen...

Einfach Kay – und erst in zweiter Linie Autist

Der Mensch ist auf Beziehung «angelegt», es ist sozusagen sein existentielles Grundbedürfnis. Nicht so bei autistischen Personen. Es fällt schwer, sich in deren Welt einzufühlen. Im Gespräch geben Marianne und Beat Burkhardt Einblicke in ihr Familienleben. Ihr Sohn Kay ist autistisch. Weiterlesen...

Näher, noch näher (Teil 2)

Unter grossem Kraftaufwand meldet sich die beliebte ethos-Autorin nochmals zu Wort und lässt teilhaben an ihrem Erleben. Ein kostbares Vermächtnis – Teil 2. Weiterlesen...

Von der Würde, eine Frau zu sein

In Indien muss eine Frau um ihre Würde kämpfen. Ihr bunter Sari ist wohl mehr als nur Ausdruck weiblicher Schönheit und Anmut. Eine Art Schutzpanzer, der eine Portion Selbstwert zurückgibt? Weiterlesen...

Der kleine grosse Unterschied

Viele Christen bemühen sich, christliches Leben zu produzieren – und schaffen es nicht. Christliches Leben oder Christusleben? Weiterlesen...

Seiten