Tunnel oder Sackgasse?

Depressionen gehören zu den häufigsten psychischen Erkrankungen. Auch Christen sind davon nicht ausgenommen. Wann ist ärztliche Hilfe unumgänglich? Wie soll das Umfeld reagieren? Was kann der Betroffene selber zur Gesundung beitragen? Wann macht Glaube krank? ethos hat mit Dr. Weiterlesen...

Moorlandschaften der Schweiz

Geheimnisvoll, sagenumwittert und wunderschön: Lebensräume mit Seltenheitswert. Weiterlesen...

Achtung: «Freudenräuber»!

«Die Christen müssten mir erlöster aussehen», meinte einst der Philosoph Friedrich Nietzsche. Trifft das auch auf Sie zu? Wenn ja, woran könnte das liegen? Mögliche Ursachen für fehlende Freude. (Teil 1) Weiterlesen...

Beste Freunde – über sprachliche, kulturelle und andere Barrieren hinweg

Christine Walch, siebenfache Mutter, Lehrerin, Autorin und in der «Flüchtlingsarbeit» tätig, erzählt im Interview von ihren Freundschaften über sprachliche, kulturelle und andere Barrieren hinweg und was sie täglich motiviert, für andere eine Freundin zu sein. Weiterlesen...

Nonne findet zu Jesus – nach vierzig Jahren im Kloster

Eine ethos-Leserin schreibt: Für den Bericht von Irmgard Grunwald «Näher, noch näher» in ethos (6+7/2017) möchte ich besonders danken. ethos ist die interessanteste und schönste Publikation, die mir je begegnet ist. Weiterlesen...

Teneriffa mal anders

Das deutsche Ehepaar Wulff ist in der Gemeindeaufbauarbeit auf Teneriffa tätig, wo 120 Sprachen gesprochen werden und viele Personen nur kurz bleiben. Über ihre Herausforderungen jenseits von Sonne, Sand und Meer. Weiterlesen...

Abenteuer Nordschween

Die letzte Wildnis Europas – der Norden Skandinaviens gehört zu den unberührtesten und einsamsten Gegenden unseres Kontinents. Weiterlesen...

Von Gott wertgeachtet

Seit dem Kindergartenalter wird sie sexuell missbraucht. Diese Vergehen werden zur alles bestimmenden Macht in ihrem Leben, isolieren sie und drücken ihr den Stempel «wertlos» auf. Heute sagt sie: «Ich bin ein Wunder Gottes», und erzählt, wie es in ihrem Leben wieder hell wurde. Weiterlesen...

Brennpunkt Tempelberg – seine Geschichte und Bedeutung (Teil 2)

Vor rund 3000 Jahren stand hier einst der Salomonische Tempel. Seither erlebte dieser Ort eine wechselvolle Geschichte und wird nicht ohne Grund als «die explosivsten Quadratmeter der Welt» bezeichnet. Weiterlesen...

Die Macht der Medien

Zum Thema «verfälschte Berichterstattung und Einschränkung der Meinungsfreiheit» hat ethos mit dem freischaffenden Publizisten und Autor diverser Bücher, Stefan Frank, gesprochen. Weiterlesen...

Seiten